FAQ

Welche Festplattengeräusche sind normal?

Aufgrund der mechanisch-beweglichen Bauteile einer Festplatte ist ein gewisses Geräuschniveau normal. Dazu gehören je nach Hersteller und Typ der Festplatte das Anlaufen des Motors, Kalibrierungsgeräusche durch die Bewegung des Schreib-Lesekopfarms nach dem Start und die Schreib-Lesezugriffe, die primär durch den Schreib-Lesekopfarm erzeugt werden.

Kann man Festplattengeräusche im laufenden Betrieb verringern?

Je nach Bauart des Computers ist es möglich, durch entsprechende Schallisolation und Vibrationsdämpfung störende Geräusche einer Festplatte zu minimieren. Dafür wird im PC-Fachhandel entsprechendes Zubehör angeboten.

Meine Festplatte macht klackernde Geräusche, muss ich sie austauschen?

Wenn man feststellt, dass sich die Geräusche einer Festplatte spürbar ändern, also härter und ggf. rhythmischer werden, so sollte schnellstmöglich -sofern noch nicht vorhanden – eine Datensicherung durchgeführt werden. Anschließend kann die Festplatte durch spezielle Prüfsoftware auf ihre Funktion getestet werden. Hierbei besteht jedoch immer die Gefahr, dass eine bereits defekte Festplatte noch stärker beschädigt wird. Im Fall von wichtigen Daten sollten keine unnötigen Testversuche unternommen werden, sondern direkt ein professioneller Datenretter (z.B. DATARECOVERY Datenrettung) beauftragt werden.
Das Auslesen der SMART Werte kann zur Beurteilung der Funktionsfähigkeit ebenfalls hinzugezogen werden. Stellt sich heraus, dass Sektorenfehler vorliegen, muss die Festplatte gegen eine neue ausgetauscht werden.

Woran erkennt man, dass eine Festplatte kaputt geht?

Je nach Festplattentyp und Schaden äußern sich Defekte mehr oder weniger spontan. In einigen Fällen sorgen defekte Sektoren auf dem Datenträger für verzögertes Schreiben- und Lesen, es kommt zu längeren Wartezeigen. Manchmal sind vereinzelte Dateien und Ordner nicht mehr lesbar oder es können bestimmte Daten nicht mehr gespeichert werden. Häufig fällt ein Defekt erst durch einen Totalausfall der Festplatte auf, nachdem diese nicht mehr vom Computer erkannt wird und ggf. laute Geräusche von sich gibt.

Ich höre die Festplatte meines Notebooks über die Lautsprecher, gibt es dazu eine Lösung?

Bei einigen Notebooks kommt es vor, dass durch eine fehlende Entkopplung Geräusche der internen Festplatte über die Onboard-Soundkarte verstärkt werden und dann über die Lautsprecher oder den Kopfhörer hörbar sind. Dieses Problem kann meist durch den Einsatz von Entstörfiltern (Massefilter) gelöst werden.

Wie ist eine Festplatte aufgebaut?

Jede Festplatte basiert auf dem Zusammenspiel verschiedener mechanisch beweglicher und elektronischer Bauteile. Der technische Aufbau ist grundlegend gleich.

(mehr …)